<< zurück
     
    Dachbegrünung    
   

Dachbegrünung

Die Natur schenkt uns die schönsten Dächer!

In Zusammenarbeit mit der Firma Optigrün Internatinal AG ergab sich in den letzten Jahren eine Qualitätsverbesserung der Gebäudebegrünungen.

Die Akzeptanz von Dachbegrünungen aufgrund der verbesserten Standards und Begrünungsmethoden nimmt speziell auch im Bereich Hotelgarten - Tiefgaragenbegrünung zu.

Besuchen Sie auch die Homepage der Firma Optigrün! www.optigruen.de

   
     
     
   

Die Extensive Dachbegrünung

Das Wesentliche der extensiven Dachbegrünung ist der niedrige technische Aufbau und der auf ein Minimum reduzierte Pflegeaufwand.
Einfache bzw. extensive Dachbegrünungen lassen sich heute problemlos und sicher auf einem Flachdach anlegen. Eine Dachbegrünung ist der ideale Schutz für die Dachabdichtung. Man rechnet mit einer um ein Vielfaches höheren Lebensdauer.

Die Kühlwirkung im Sommer und die Wärmedämmung im Winter unterstreichen die Wirtschaftlichkeit eines Gründaches. Die bei einer extensiven Dachbegrünung verwendeten Pflanzen sind anspruchslos und trockenresistent. Dazu zählen Mauerpfeffer- (Sedum) Arten und Dachwurze (Semperviven). Sie überstehen heiße und trockene Sommer auch ohne Bewässerung und im Winter periodische Vernässungen.
Trotz dieser geringen Ansprüche zeigen die Pflanzen durch ihre unterschiedlichen Blüten und Blätter im Verlauf der Jahreszeiten ein buntes und abwechslungsreiches Bild.

Der Aufbau bei der extensiven Dachbegrünung ist je nach Begrünungsziel und Dachneigung unterschiedlich. Gerne übermitteln wir Ihnen das für Sie geeignete Aufbauschema.

   
     
     
   

Die Intensive Dachbegrünung

Bei der intensiven Dachbegrünung sind der technische Aufbau und der Pflegeaufwand um einiges höher als bei der Extensiv-Begrünung.
Der gesamte Schichtaufbau hat eine Stärke von ab ca. 25 cm. Rasenflächen, Blumenwiese, verschiedene Sträucher, Bäume und Stauden benötigen zwischen 20 und 50 cm reine Substrathöhe, damit sie richtig wachsen können.

Oft empfiehlt es sich, bei Intensivdächern an eine automatische Bewässerungsanlage zu denken, damit die optimale Wasserversorgung, speziell in den Sommermonaten, gewährleistet ist.

Durch die Herstellung einer nutzbaren Dachlandschaft schaffen Sie zusätzlichen Wohnraum. Je nach Tragfähigkeit der Unterkonstruktion kann die Gestaltung mit Wegflächen, Teichen, bespielbaren Rasenflächen, Sitzflächen uvm. erfolgen.

Gerne beraten wir Sie individuell vor Ort oder übermitteln Ihnen das für Sie geeignete Aufbauschema.